Retentions-Gründach

Wasserrückhalt via „Retentions-Gründach“

Warum ein „Retentions-Gründach“?

Sich ändernde Wetterbedingungen (z.B. stärkere lokale Regenereignisse) können dazu führen, dass kurzfristig ein kommunales Entwässerungssystem überlastet ist. Ein großer Vorteil von Dachbegrünungen ist der Wasserrückhalt und der zeitlich verzögerte Regenwasserabfluss (Retention). Dies entlastet die Kanalisation und wirkt Überschwemmungen entgegen.

Eine Erhöhung der Wasserspeicherung im normalen Gründachaufbau kann allerdings nicht beliebig gesteigert werden, da mehr Wasser auch zu einer Vegetationsumbildung führen kann.

Das Retentions-Gründach bietet diese Möglichkeit neben allen Funktionalitäten eines Gründachaufbaus.

Charakteristika eines „Retentions-Gründachs“

Mit dem Systemaufbau „Retentions-Gründach“ kann bis ca. 80 l/m² Niederschlag zurückgehalten und in einem definierten Zeitraum (zwischen 24 h und mehreren Tagen) an die Kanalisation abgegeben werden. Die erhöhte Regenwasseraufnahme wird durch einen Abstandshalter (Spacer) möglich, der sich unterhalb des eigentlichen Begrünungsaufbaus befindet.

Dabei bleiben alle für das Funktionieren der Dachbegrünung wichtigen Aspekte wie Wasserspeicherung für die Pflanzen, Luft-Wasser-Haushalt im Wurzelraum etc. erhalten. Oberhalb der Systematik Retention ist an Nutzungsformen fast alles möglich, was die Statik zulässt, von der extensiven Begrünung bis hin zum Dachgarten mit Geh- und Fahrbelägen.

Systemaufbau

  • 1: Pflanzenebene
    „Sedumteppich“
  • 2: Systemerde
    „Sedumteppich“
  • 3: Systemfilter SF
  • 4: Floradrain® FD 25
  • 5: Systemfilter PV
  • 6: Floradrain® FD 60 neo
    als Spacer
  • 7: Systemfilter PV
  • 8: Bei nicht wurzelfester
    Abdichtung:
    Wurzelschutzfolie
    WSF 40 zusätzlich!
Systemaufbau
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Bitte beachten Sie, dass eine exakte Zuordnung der Legende in dieser Druckdarstellung nicht für jeden Browser gewährleistet ist. Für präzisere Angaben empfehlen wir Ihnen die CAD-Grafiken im Planungsportal unter www.zinco.de/planungsportal.


Technische Daten

Aufbauhöhe:
ca. 15 cm
Gewicht, wassergesättigt:
ca. 155 kg/m2 *
Wasserspeichervolumen:
ca. 80 l/m2 *

* Werte gelten bei voller Ausschöpfung der Anstauhöhe 60 mm