Dränage-Elemente /-Bahnen /-Matten

Gemäß DIN 4095 sind auf Decken, die mit Erde überschüttet werden sollen, Dränschichten anzuordnen, damit Überschusswasser sicher abgeführt werden kann. In der Regel werden Dränschichten vollflächig aufgebracht, nicht nur unter Begrünungen, sondern auch unter Gehbelägen, Terrassen, Spielbereichen, etc. Floradrain® FD 60 neo, Stabilodrain® und Elastodrain® können sogar unter Fahrbelägen eingesetzt werden. Mit entsprechend hohen Dränelementen können Pfützen überbrückt oder das unterseitige Kanalsystem zur Anstaubewässerung genutzt werden. Dies ist vor allem bei Intensivbegrünungen auf Null-Grad-Dächern von Interesse. Dränelemente des Typs Floratherm® verfügen sogar über eine „Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung“ als Zusatz-Wärmedämmung.

Druckstabiles, niedriges Drän- und Wasserspeicherelement aus RC-Polyolefin zum Einsatz bei extensiven Dachbegrünungen.
Druckstabile, rationell zu verlegende Dränagebahn aus RC-Polyolefin zum Einsatz bei extensiven Dachbegrünungen.
Druckstabile, rationell zu verlegende Dränagebahn aus tiefgezogenem RC-Polyolefin mit aufkaschiertem Systemfiltervlies.
Verbindungsklammern zum sicheren Verbinden der auf Stoß verlegten Floradrain®-Platten.
Profiliertes Drän- und Wasserspeicherelement aus RC-Polyolefin zum Einsatz bei intensiven und extensiven Begrünungen auf Dächern mit und ohne Gefälle.
Druckstabile, rationell zu verlegende Dränagebahn mit Vlieskaschierung auf Basis der bewährten Floradrain® FD 40-Elemente.
Leistungsfähiges Drän- und Wasserspeicherelement aus tiefgezogenem RC-Polyolefin, zum Einsatz bei intensiven Dachbegrünungen und Nutzdächern.
Leistungsfähiges Drän- und Wasserspeicherelement aus profiliertem „Bio-Kunststoff“ zum Einsatz bei intensiven Dachbegrünungen und Nutzdächern.
Wasserverteil-Element aus profiliertem Kunststoff für den Einsatz in Verbindung mit dem Dochtvlies DV 40 und direkt in das Element einzuclipsenden Tropfschläuchen.
Dränelement aus EPS-Hartschaum für den Einsatz bei extensiven Begrünungen auf Dächern mit und ohne Gefälle.
Beidseitig verwendbares Dränelement aus EPS-Hartschaum für den Einsatz bei Extensiv- und einfachen Intensivbegrünungen auf Flach- und Schrägdächern.
Vliesknopf aus Polyethylen zur punktuellen Befestigung von Filtervliesen auf allen Dränelementen aus EPS-Hartschaum.
Extrem stabiles Dränageelement aus tiefgezogenem Polystyrol zum Einsatz auf Tiefgaragendecken unter Begrünungen und Geh- und Fahrbelägen.
Speziell für Fahrbeläge und vergleichbare Belastung entwickelte, extrem hoch belastbare Dränage- und Bautenschutzplatte aus vollvulkanisiertem Kautschuk mit ringsumlaufendem Stufenfalz.
Stabile Dränageplatte mit integrierter Schutzfunktion zum Einsatz auf Tiefgaragendecken unter Begrünungen und Geh- und Fahrbelägen.
Befahrbare und schnell zu verlegende, vlieskaschierte Schutz- und Dränagebahn für den Einsatz unter intensiven Dachbegrünungen sowie unter Geh- und Fahrbelägen.
Schnell zu verlegende, vlieskaschierte Schutz-, Dränage- und Wasserspeicherbahn für den Einsatz unter extensiven Dachbegrünungen.
Rationell zu verlegende, vlieskaschierte Noppenbahn aus Polypropylen/Polyethylen, einsetzbar als Grundmauerschutz oder auf Gefälledächern als Dränschicht unter Begrünungen oder in Splitt verlegten Gehwegplatten.
Leistungsfähiges und extrem transportfreundliches Spacer-Element aus profiliertem Kunststoff zum Einsatz bei Retentions-Gründächern auf Dachflächen ohne Gefälle.
Hochbelastbares Spacer-Element aus Polypropylen zum Einsatz auf Dachflächen ohne Gefälle, insbesondere bei Retentions-Dächern.