Extensive Dachbegrünung Sedumteppich

  • Sedumbegrünung
  • Blühende Sedum-Dachbegrünung
  • Dachterrasse mit Gehbelägen und mit Sedum begrünten Bereichen

Extensive Dachbegrünung mit Sedum – der bewährte ökologische Schutzbelag

Der Systemaufbau „Sedumteppich“ ist eine niedrige, bodendeckende Extensivbegrünung. Zum Einsatz kommt der „Sedumteppich“ vor allem dort, wo neben geringem Gewicht auch geringe Unterhaltskosten gefragt sind. Bewährte Sedum-Arten sorgen in Kombination mit dem richtigen Gründach-Aufbau für eine dauerhafte und pflegearme Dachbegrünung.

Die in der Pflanzengemeinschaft „Sedumteppich“ enthaltenen verschiedenen, flachwüchsigen Sedum-Arten haben ihre Hauptblütezeit im Frühsommer, wobei die Blütenfarben gelb und rot/weiß dominieren. In der übrigen Jahreszeit präsentiert sich der „Sedumteppich“ in den verschiedenen Grüntönen der Sedum-Arten, wobei insbesondere im Herbst auch rote Laubfärbungen Abwechslung ins Bild bringen.

Eine Dachbegrünung mit „Sedumteppich“ wird entweder durch Sprossenansaat oder als Kleinballenpflanzen realisiert.

Technische Daten
Aufbauhöhe ca. 9 cm
Gewicht, wassergesättigt ab 95 kg/m²
Wasserspeichervolumen ab 25 l/m²

Systeme für die extensive Dachbegrünung

Unterstützung bei Fragen rund um extensiv begrünte Dächer und Übersicht aller geeigneten ZinCo Gründach-Systeme.

 

Umfang
16 Seiten
Publikationsdatum (Stand)
Jul 2017
Systemgrafik

Grafik

Produkte

Grafik des Systemaufbaus
Sedum-Sprossen oder Kleinballenpflanzen
Systemerde Sedumteppich
Systemfilter SF
Floradrain® FD 25
Speicherschutzmatte SSM 45
ggf. zusätzlicher Wurzelschutz
Dachaufbau mit Dachabdichtung

Produkt-Details

Sedum-Sprossen

Produktabbildung

Triebspitzen verschiedener Sedum-Arten, geeignet als Sprossenaussaat für einfache extensive Begrünungen auf flachen und leicht geneigten Dächern.

Systemerde Sedumteppich

Produktabbildung

Vegetationssubstrat für extensive Dachbegrünungen in ein- oder mehrschichtiger Bauweise.

Systemfilter SF

Produktabbildung

Geotextil aus thermisch verfestigtem Polypropylen, einsetzbar als Filtervlies über Dränelementen bei normaler mechanischer Beanspruchung.

Floradrain® FD 25

Produktabbildung

Druckstabiles, niedriges Drän- und Wasserspeicherelement aus RC-Polyolefin zum Einsatz bei extensiven Dachbegrünungen.

Speicherschutzmatte SSM 45

Produktabbildung

Wasser- und nährstoffspeichernde Synthesefasermatte zum Einsatz als Schutzlage unter Dachbegrünungen, Kiesschüttungen, Plattenbelägen etc.

Wurzelschutzfolie WSF 40

Produktabbildung

Nahtlose Plane aus aus umweltfreundlichem Polyethylen für den Einsatz als Wurzelschutz unter Dachbegrünungen.

keine Details verfügbar

Hinweise

Alternative Bepflanzung: Kleinballenpflanzen 

Hinweis: Die dargestellte Detaillösung bezieht sich insbesondere auf den Begrünungsaufbau. Die Dachkonstruktion selbst ist schematisiert dargestellt und muss entsprechend der Fachregel für Dächer mit Abdichtungen geplant und ausgeführt werden.

Referenzen zum Systemaufbau Sedumteppich

  • Sedum album „Coral Carpet“
  • Sedum middendorfianum var. diffusum
  • Sedum album „Micranthum Chloroticum“
  • Sedum spurium „Fuldaglut“
  • Sedum floriferum „Weihenstephaner Gold“