Funktionssichere Gründach-Systeme für genutzte Dachlandschaften

Durch die Summe ihrer ökologischen und wirtschaftlichen Vorzüge leisten Gründächer einen wichtigen Beitrag zur zukunftsweisenden nachhaltigen Architektur.

ZinCo bietet weltweit bewährte Lösungen für jede Art von Gründach. Das Programm reicht von der Extensivbegrünung als ökologischer Schutzbelag oder Dachbegrünung in Verbindung mit Photovoltaik bis hin zu Dachgarten und Tiefgaragenbegrünung mit Geh- und Fahrbelägen. Auch systemintegrierte Absturzsicherungen, die ohne Durchdringung der Dachabdichtung installiert werden können, sind Bestandteil unserer Systemlösungen für begrünte Dächer.

Sicherheit auf Gründächern

Absturzsicherung Fallnet®

Sicher und flexibel auf dem Dach arbeiten – und das ohne Durchdringung der Dachabdichtung. Mehr lesen


ZinCo Gründach-Seminare 2016

Gründach-Seminar

Merken Sie sich jetzt schon unsere neuen Gründach-Termine vor.

 

Dachsubstrate

Substrat

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu Dachsubstraten. Mehr lesen


Vorteile einer Dachbegrünung

ZinCo Dachbegrünung

Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Vorteile einer Dachbegrünung:

Ökologische Vorteile
Finanzielle Vorteile



Aktuelle Pressemitteilungen

Büroimmobilie „Green Place“ in Mailand: Vielfalt im Schachbrett-Muster

Die moderne Büroimmobilie „Green Place“ liegt im Herzen von Viale Certosa, dem wichtigsten Geschäftsviertel in Mailands Norden. Besondere Attraktivität gewinnt „Green Place“ durch seinen rund 1.100 m² großen Dachgarten, um welchen sich der dreiteilige Gebäudekomplex formiert. Pflanzbeete im Schachbrettmuster prägen das geometrische Bild, das dank einzigartigem Beleuchtungskonzept zum besonderen Highlight wird. Mit ZinCo Dachbegrünungssystemen sind außerdem knapp 400 m² Dachfläche extensiv begrünt und etwa 1.000 m² sind mit Photovoltaik ausgestattet. Für nachhaltige Bauweise erhielt „Green Place“ das LEED-Zertifikat in Gold.

Zorlu Center Istanbul: Grüne Superlative

In der Metropole Istanbul, Schnittstelle zwischen Europa und Asien, versprüht das Zorlu Center neuen ökologischen und sozioökonomischen Zeitgeist. Es ist das erste gemischt genutzte Großprojekt in der Türkei, das fünf Funktionen erfüllt: Kultur- und Kongresszentrum (PAC Performing Arts Center), Luxushotel „Raffles“, Shopping Mall, außergewöhnliche Büroräume und exklusive Wohnresidenzen. Vier markante Türme fußen auf einer sich erhebenden, ringförmig angeordneten Bebauung und umschließen einen etwa 10.000 m² großen Hauptplatz und einen 12.000 m² großen Open-air-Park. Dazu liegt im Untergrund eine fünfstöckige Tiefgarage. Insgesamt 72.000 m² extensiv und intensiv begrünte Dachflächen bringen blühende Natur, Luft zum Atmen und Orte der Entspannung in die Architektur der Superlative.