Funktionssichere Gründach-Systeme für genutzte Dachlandschaften

Durch die Summe ihrer ökologischen und wirtschaftlichen Vorzüge leisten Gründächer einen wichtigen Beitrag zur zukunftsweisenden nachhaltigen Architektur.

ZinCo bietet weltweit bewährte Lösungen für jede Art von Gründach. Das Programm reicht von der Extensivbegrünung als ökologischer Schutzbelag oder Dachbegrünung in Verbindung mit Photovoltaik bis hin zu Dachgarten und Tiefgaragenbegrünung mit Geh- und Fahrbelägen. Auch systemintegrierte Absturzsicherungen, die ohne Durchdringung der Dachabdichtung installiert werden können, sind Bestandteil unserer Systemlösungen für begrünte Dächer.

Sicherheit auf Gründächern

Absturzsicherung Fallnet®

Sicher und flexibel auf dem Dach arbeiten – und das ohne Durchdringung der Dachabdichtung. Mehr lesen


Messen

GaLaBau 2016

Besuchen Sie uns auf der GaLaBau 2016 in Nürnberg,
14.–17. September 2016,
Halle 3A, Stand 133

Mehr lesen

Neue Gründach-Systeme

Neue Gründach-Systeme

Lernen Sie unsere neuen Systeme kennen und wie sie den Auswirkungen des Klimawandels entgegenwirken:

Klima-Gründach
Retentions-Gründach

ZinCo Filme

Film ansehen

Hier finden Sie eine Auswahl an Filmen über Dachbegrünungen mit Zinco Systemen.

Vorteile einer Dachbegrünung

ZinCo Dachbegrünung

Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Vorteile einer Dachbegrünung:

Ökologische Vorteile
Finanzielle Vorteile



Aktuelle Pressemitteilungen

Hotel, Restaurant & Schafstall: Reutlinger Achalm „made in nature“

Vor den Toren Stuttgarts, am Albtrauf des Biosphärengebietes Schwäbische Alb liegt die 707 m hohe Achalm, Hausberg und Wahrzeichen der Stadt Reutlingen sowie beliebtes Ausflugsziel. Obenauf eine Burgruine aus dem 11. Jahrhundert und am Fuße das einzigartige 4-Sterne-Hotel Achalm Restaurant & Schafstall. Rund 1.500 m² Dachbegrünung integrieren den neuen Hotelbau in die Landschaft. Abhängig von der Nutzung als Pflanz-, Geh- oder Fahrbereich kamen auf den Dachflächen die ZinCo Systemaufbauten „Dachgarten“ sowie „Fahrbeläge“ zum Einsatz. Über die Dachbegrünung hinaus wurden weitere ökologische Ausgleichsmaßnahmen umgesetzt, da sich das Hotel am Rande eines Landschaftsschutzgebietes befindet.