Blauer Garten, Ostfildern

Üppig bepflanzter Garten mit Spielplatz in einer Wohnanlage
Objektdaten
Fläche: ca. 1400 m²
Baujahr: 2006–2009
Landschaftsarchitekt: Frank Roser, Ostfildern
Ausführung: Ulrich Schweizer Garten- und Landschaftsbau, Nürtingen
Begrünungsaufbau: „Dachgarten“ mit Floradrain ® FD 60
Objektdatenblatt

Auf dem ehemaligen Gelände des US-Militärs im Scharnhauser Park in Ostfildern entstand ein ökologisch vorbildliches und familienfreundliches Neubaugebiet. Unter dem auf einer Tiefgarage liegendem „Blauen Garten“ kann man sich eine einmalige Symbiose aus modernem Wohnkonzept und außergewöhnlichem Naturerlebnis vorstellen. Mit diesem Slogan wirbt zumindest die Immobiliengesellschaft. Der Scharnhauser Park wurde insgesamt kinderfreundlich gestaltet. Aus diesem Grund wurde auch im „Blauen Garten“ ein Spielplatz angelegt, sowie ein künstlicher Bachlauf, der in einen kleinen Teich mündet. Aufgrund der anspruchsvollen intensiven Begrünung entschied man sich für den Einbau von Floradrain® FD 60-Elementen, als bewährter Unterbau für Gestaltungsideen jeglicher Art.

  • Teich mit Skulptur und Gehbelägen aus Holz in einer Wohnanlage
    In diesen Teich mündet der künstlich angelegte Bachlauf.
  • Baumbestandener Spielplatz mit Sandkasten, Wasserbecken und Reiterfiguren aus Holz
    Ein Spielplatz mit Sandkasten ist Teil des „Blauen Gartens“.
  • Pflastersteinweg mit künstlichem Bachlauf, gesäumt von Buchenhecken.
    Auch der künstliche Wasserlauf wird gerne zum Spielen genutzt.