Startseite

  • Kö-Bogen bei Nacht
    Funktionssichere Gründach-Systeme für genutzte Dachlandschaften
  • Extensiv begrünte Steildachflächen
  • Mit Ziergräsern begrüntes Flachdach einer Wohnanlage
  • Mit Sedum begrüntes Steildach

Aktuelles

  • Begrünter Innenhof
  • Gründach in der Großstadt
  • Retentions-Drossel
  • Gründach-Systemaufbau mit Kontrollschacht
  • Gründach im Regen
In Zeiten des Klimawandels und zunehmender Flächenversiegelung ist bei Starkregen die Kanalisation schnell überlastet und Überflutung vorprogrammiert. ZinCo zeigt mit dem „Retentions-Gründach“, wie das Dach als Wasserrückhalte-Speicher verwendet werden kann.
  • Dachgarten mit Lavendel, Ziergräsern und Terrasenfläche mit Sitzgelegenheiten

Dachbegrünungen können immer mehr. Sie lassen sich als „Retentions-Gründach“ gezielt für Wasserrückhalt nutzen, um Starkregen aufzufangen. Sie lassen sich mit Substratanhügelungen, Sandlinsen und Nisthilfen zum „Biodiversitäts-Gründach“ upgraden, um die Artenvielfalt gezielt zu maximieren. Sie lassen sich bis zu 35° Dachneigung extensiv begrünen und als intensiv begrünte Dachgärten oder Tiefgaragen samt Geh- und Fahrbelägen in allen Spielarten verwirklichen. Technisch ausgereift und innovativ bis ins Detail, ob durchdringungsfreie Anschlagspunkte, Kapillarbewässerung oder Schubsicherung.

  • Elbphilharmonie-Gebäude mit Zufahrt in Tiefgarage
  • Elbphilharmonie-Gebäude und Vorplatz
  • Elbphilharmonie und Hafenkräne
  • Hafenkräne von oben
  • Hafenkräne an der Elbe
  • Elbphilharmonie bei Nacht
  • Elastodrain®-Platten werden ausgelegt
  • Substratschüttung auf einem Dach und Boot im Hintergrund
Vom Plattenbelag auf der Tiefgaragendecke bis zum wellenförmigen Glasdach steckt die Elbphilharmonie voller besonderer Ideen, die sie als architektonisches Meisterwerk auszeichnen. Rund 4.300 m² Plattenbelag wurden mit dem ZinCo Systemaufbau „Fahrbelag mit Elastodrain®“ ausgeführt.
  • Fernerkundlichen Inventarisierung und Potenzialanalyse von Dachbegrünung
Das Umweltbundesamt hat 15 vorbildhafte Projekte zur Anpassung an den Klimawandel für den Umweltpreis „Blauer Kompass“ nominiert. Mit dabei ist Methode zur „Fernerkundlichen Inventarisierung und Potenzialanalyse von Dachbegrünung“, die der Deutsche Dachgärtner Verband (DDV) und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam entwickelt haben. Vom 25. April – 09. Mai findet auf eine Online-Abstimmung darüber statt, welches der 15 nominierten Projekte den Publikumspreis erhalten soll.
  • 3D-Architekturmodell schwebt über einem Tablet-PC
Um Architekten und Planern einen besseren Workflow zu ermöglichen, stehen ZinCo Systeme und Produkte ab sofort als BIM-Daten für alle CAD-Programme zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die BIM-Bibliothek wird laufend ergänzt.

Vertrieb und Kontakt

Zu Angeboten und Terminen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter im Vertrieb:

Telefon: 07022 9060-600
Telefax: 07022 9060-610
E-Mail: angebote@zinco.de

ZinCo Fachberater unterstützen Sie von der Planung bis zur Ausführung Ihres Bauvorhabens.

ZinCo Depots sind unsere lagerführenden Baustoff-Fachhändler.

ZinCo entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für die attraktive Gestaltung von Dachlandschaften. Führend in der Entwicklung von systemintegrierten und dachdurchdringungsfreien Absturzsicherungen und Solaranlagen, konzentriert sich ZinCo derzeit sehr stark auf Gründach-Systeme, die Städten helfen, sich dem Klimawandel anzupassen wie z.B. das Biodiversitäts-Gründach, das Retentions-Gründach und das Klima-Gründach.