Dachgarten mit Aquafleece

  • Dachgarten mit Rasen
  • Dachgarten

Leichte „Intensivbegrünung“ mit patentierter Unterflurbewässerung

Ein Begrünungsaufbau, der für Rasen, Stauden sowie mittels Anhügelungen (bis 40 cm) auch für Sträucher geeignet ist. Einsetzbar vom 0°-Dach bis zum leicht geneigten Dach (bis ca. 8°).

Dieser Systemaufbau kommt bei geringer Lastreserve und/oder geringer Aufbauhöhe zum Einsatz. Es gibt auch die Möglichkeit einer größeren Aufbauhöhe (> 40 cm). Da kann das Aquafleece AF 300 dann durch den Systemfilter TG ersetzt werden und die Tropfschläuche entfallen. Beide Varianten können auch auf einer Dachfläche kombiniert werden.

Die Bewässerung erfolgt über spezielle Tropfschläuche, die mittels Klettsystem im Abstand von 50 cm auf dem Aquafleece AF 300 fixiert werden und über den  Bewässerungs-Manager BM 4 bedarfsgerecht mit Wasser versorgt werden. Dadurch, dass das Wasser über das Aquafleece AF 300 verteilt und von unten an die Pflanzen herangeführt wird, ist der Wasserverbrauch vergleichsweise gering.

Systeme für die intensive Dachbegrünung

Unterstützung bei Fragen rund um intensiv genutzte Dachlandschaften und Übersicht aller geeigneten ZinCo Gründach-Systeme.

Umfang
20 Seiten
Publikationsdatum (Stand)
Mai 2022
Technische Daten
Aufbauhöhe ca. 20 cm
Gewicht, wassergesättigt ab ca. 230 kg/m²
Wasserspeichervolumen ab ca. 80 l/m²
Pflanzenlisten
Systemgrafik

Grafik

Produkte

Grafik des Systemaufbaus
Rasen*, Stauden, bei höherer Substratschüttung auch Sträucher
Systemerde „Lavendelheide“ bzw. „Rasen“, 15-25 cm
Tropfschlauch 500-L2, befestigt mittels Klettsystem
Aquafleece® AF 300
Floradrain® FD 40
Isolierschutzmatte ISM 50
Dachaufbau mit wurzelfester Abdichtung

Produkt-Details

Systemerde Lavendelheide

Produktabbildung

Vegetationssubstrat für Intensivbegrünungen in mehrschichtiger Bauweise.

Tropfschlauch 500-L2

Produktabbildung

Druckkompensierender Tropfschlauch für die Bewässerung von Dachbegrünungen in Verbindung mit dem Aquafleece AF 300.

Aquafleece® AF 300

Produktabbildung

Hochkapillar wirksames Vlies aus Polyacrylfasern zum Einsatz in Verbindung mit Tropfschläuchen des Typs 500-L2 bei bewässerten Extensivbegrünungen.

Floradrain® FD 40

Produktabbildung

Profiliertes Drän- und Wasserspeicherelement aus RC-Polyolefin zum Einsatz bei intensiven und extensiven Begrünungen auf Dächern mit und ohne Gefälle.

Isolierschutzmatte ISM 50

Produktabbildung

Mechanisch hoch belastbare Synthesefasermatte zum Einsatz als Schutzlage unter intensiven Dachbegrünungen, Geh- und Fahrbelägen etc.

keine Details verfügbar

Hinweise

Die dargestellte Detaillösung bezieht sich insbesondere auf den Begrünungsaufbau. Die Dachkonstruktion selbst ist schematisiert dargestellt und muss entsprechend der Fachregel für Dächer mit Abdichtungen geplant und ausgeführt werden.

* Rasen bevorzugt als Direktaussaat mit Saatbett. Fertigrasen zwingend auf schwach Humosem Sandboden gezogen. Genereller Nutzungshinweis: Unter 20 cm Substrathöhe ist mit einer länger feuchten Rasenoberfläche, auch im Sommer, zu rechnen.

  • Margarite
  • Schafgarbe
  • Wiesensalbei