Kleinballenpflanzen KB 100

Kleinballenpflanzen KB 100

Kleinballenpflanzen KB 100

Produktdatenblätter

Spezielle Kleinballenplatten mit im Freiland vorkultivierten Sedum-Arten für dünnschichtige, großflächige Extensivbegrünungen. Eine Platte KB 100 enthält 100 Pflanzen einer Art bzw. Sorte; Ballengröße: ca 50 cm³; Lieferung: in ca. 40 cm × 60 cm großen Holzkisten. Die Bedarfsmenge je Quadratmeter variiert in Abhängigkeit der Dachneigung.

Lieferbare Arten können dem Produktdatenblatt entnommen werden.

Ausschreibungstexte

Einbauanleitung

Für Ihren Begrünungserfolg beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Sofort nach Erhalt jegliche Transportverpackung entfernen und Ware auf Unversehrtheit prüfen. Beanstandungen auf dem Frachtbeleg vermerken, vom Spediteur bestätigen lassen und uns noch am gleichen Tag mitteilen.
  • Die Ware ist grundsätzlich bis zur Verwendung an einem schattigen Ort aufzubewahren. Zur Lagerung die Platten unverpackt nebeneinander stellen und wässern. Niemals gestapelt lagern.
  • Prinzipiell kann ganzjährig mit Ausnahme von Frostperioden gepflanzt werden. Mit gefrorenen Ballen oder bei gefrorenem Substrat keine Pflanzarbeiten vornehmen! Gefrorene Ballen vor der Verwendung stets auftauen lassen.
  • Hinsichtlich der Bepflanzungsdichte beachten Sie bitte die Empfehlungen zu der jeweiligen Pflanzengemeinschaft unter Berücksichtigung der Dachneigung. Liegen Ihnen diese nicht vor, bitte unter aufgeführten Telefonnummer anfordern.
  • Ballen bei der Pflanzung fest andrücken. Bei Pflanzung im Herbst ist im Frühjahr eine Kontrolle erforderlich, bei der durch Frost hochgedrückte Ballen erneut einzupflanzen sind.
  • Nach der Pflanzung ist die Fläche durchdringend zu wässern. Zur Sicherung des Anwachsens sollte die Fläche über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen nach Fertigstellung feucht gehalten werden.
  • Zur Düngung im Zuge der Fertigstellungs-, Entwicklungs- und Unterhaltungspflege wird ZinCo Pflanzenfit® 4 M unter Beachtung der Dosierhinweise empfohlen.

Abschließende Hinweise: 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die ZinCo Hotline, Telefon 07022 9060-770