Arbeitsschutzgeländer Fallnet® ASG

Arbeitsschutzgeländer Fallnet® ASG

Arbeitsschutzgeländer Fallnet® ASG

Eckverbinder

Eckverbinder

Produktdatenblätter

Seitenschutzsystem nach DIN EN 13374 Klasse A als Kollektivschutz zur Absicherung bei Wartungsarbeiten auf extensiv begrünten Flachdächern mit Attika bis 5° Dachneigung. Der Einbau erfolgt ohne Dachdurchdringung mittels vollflächiger Auflast (bis 2° mind. 80 kg/m², über 2° bis 5° mind. 100 kg/m² ZinCo Systemerde oder vergleichbares, durchwurzelbares Dachbegrünungssubstrat). Das Arbeitsschutzgeländer kann entweder senkrecht oder mit 67,5 Grad Neigung aufgestellt werden. Pfostenabstand max. 2,60 m. Bitte unbedingt die beigelegte Einbau- und Gebrauchsanleitung beachten.

Fallnet® ASG besteht aus:

Pfostenmodul
Art.-Nr.: 3480
Abmessungen (L×H×B): ca. 1,6 m × 1,2 m × 0,6 m
Material: Pfosten, Ausleger und Knotenbleche aus Aluminium / lastaufnehmende Platte aus HDPE

Geländerholm / Zwischenholm
Art.-Nr.: 9880/9881/9882
Abmessungen (L × ∅): ca. 2,0 m / 3,0 m / 6,0 m × 48 mm
Material: Aluminium

Eckverbinder
Art.-Nr.: 9885
Winkel: ca. 75°–180°
Material: Aluminium

Bohrschrauben-Set ASG
Art.-Nr.: 9889
Material: Edelstahl

Sofern der Abstand zwischen Zwischenholm und Attika zu groß wird, kann objektbezogen auch ein Bordbrett montiert werden.

 

Ausschreibungstexte

Werkzeug-Empfehlung

Handkreissäge

Metabo Handkreissäge
Werkzeug Typ
MKS 18 LTX 58