ZinCo Solarbasis® SB 200

ZinCo Solarbasis®-Platte

ZinCo Solarbasis®-Platte

Komplett vormontierte Trägerplatte, z. B. für den ZinCo Solar-Grundrahmen SGR, aus tiefgezogenem Recycling-Hartkunststoff mit unterseitigen Konter- und Aussteifungsprofilen aus Aluminium.

 

Produkt-Kategorie

Ausschreibungstexte

Einbauanleitung

ZinCo Solarbasis® SB 200 mit Solar-Grundrahmen SGR und Windverband

Einbau SB 200:

Lieferumfang pro Einheit:

  • 1 Stk. ZinCo Solarbasis® SB 200
  • 2 Stk. Sechskant-Muttern M10 mit Flansch, A2, DIN 6923, Schlüsselweite 15 mm
  • 2 Stk. Unterlegscheiben aus Edelstahl
  • 1 Stk. ZinCo Solar-Grundrahmen SGR

Abbildung

 
Montageschritte:

Abbildung

Solarbasis SB 200 auslegen, mit vormontierten Befestigungsstellen.

 

Montage des Solar-Grundrahmens SGR

Solar-Grundrahmen SGR aufsetzen.

 

Schrauben am Solar-Grundrahmen SGR werden angezogen

Schrauben handfest anziehen, Anzugsmoment > 20 Nm.

 

Solarbasis SB 200 mit Solar-Grundrahmen SGR

Fertige Solarbasis SB 200 mit Solar-Grundrahmen SGR.

Hinweis:

  • Die Materialtemperatur sollte bei Durchführung der Montage nicht unter +5° Celsius betragen.
  • Die Solarbasis SB 200 wird auf einer Schutzlage aufgestellt und ist grundsätzlich ganzflächig mit Schüttgut, entsprechend der erforderlichen Auflast, zu verfüllen und zu überdecken.
  • Sofern keine umgehende Komplett-Montage der PV- oder Thermie-Anlage erfolgt, ist auf alle Fälle die Montage der horizontalen Montageprofile und Windverbände durchzuführen.
  • Aufgrund des hohen Eigengewichts von Thermieanlagen sind dort zusätzlich auch an der Vorderseite Windverbände (WV5) einzu- bauen.
  • Bei Montage von Horizontalprofilen mit M8-Schraubmitteln immer eine Edelstahl-Unterlegscheibe Ø innen/außen 10,5/20 mm verwenden.
  • Keine Haftung bei Nichtbeachtung der Montageanleitung.

Einbau Windverband:

Lieferumfang pro Einheit:

1 Satz Windverband besteht aus:

  • 2 Stk. vorgelochten Alu-Flachbandstäben (mittig vernietet)
  • 4 Stk. Flachrundschrauben M8 × 16, A2, DIN 603
  • 4 Stk. Sechskant-Muttern M8, A2, DIN 93
  • 5 Stk. Unterlegscheiben aus Edelstahl, Ø innen/außen 10,5/20 mm

Benötigtes Werkzeug:

  • Steckschlüssel SW 13

Solarbasis SB 200, Alu-Flachbandstäbe, Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben

 

 

Zwei Solar-Grundrahmen SGR

Zwei Solar-Grundrahmen SGR ...

 

Zwei Solar-Grundrahmen SGR mit Windverband

… mit Windverband

Bei der Montage der Windverbände gilt es die Positionen lt. Verlegeplan zu beachten (rote Kreuze). Zur Montage werden die Windverbände auseinander gezogen und mit den vier Schlossschrauben an der Rahmenrückseite verschraubt. Die Schlossschrauben werden von innen durch die Langlöcher (1 Mal am Rahmenhochpunkt und 1 Mal am Rahmentiefpunkt) gesteckt. Die Schrauben werden mit 8 Nm (handfest) angezogen. 

 

 

 

Werkzeug-Empfehlung

Handkreissäge

Metabo Handkreissäge
Werkzeug Typ
MKS 18 LTX 58