Solarzubehör

Unter dem Aspekt der ganzheitlichen Nutzung der Dachlandschaft ist die solare Energiegewinnung mittlerweile ein fester Bestandteil auf Flachdächern geworden. Eine Kombination von Dachbegrünung und Solartechnik bietet sich geradezu an, übernimmt doch der Dachbegrünungsaufbau die Funktion der nötigen Auflast. Im Vergleich zu bekiesten Dächern sorgt eine Begrünung für einen höheren Wirkungsgard der Photovoltaikanlagen.

Komplett vormontierte Trägerplatte für Photovoltaik- und thermische Solaranlagen, mit Wasserspeicher- und Verfüllmulden sowie unterseitigem Kanalsystem für Kombinationen mit extensiven Dachbegrünungen.
Für den Einsatz auf Gründächern konzipierter, aus einem Stück gefertigter und statisch geprüfter Grundrahmen aus Aluminium, abgestimmt auf die ZinCo Solarbasis® SB 200.
Solar-Aufständerung in Ost-West-Ausrichtung, bestehend aus je einer Solarbasis® SB 200-4 und zwei statisch geprüften Grundrahmen aus Aluminium.
Aus einem Stück gefertigtes Adapterprofil, welches die Aufnahme besonders großer Module auf dem ZinCo Solar-Grundrahmen SGR ermöglicht.
Ein Windverband WV besteht aus zwei vorgelochten Aluminium-Flachprofilen, zur kreuzweisen Aussteifung zweier Solar-Grundrahmen.
Solar-Montageprofil aus stranggepresstem Aluminium-Natur AlMgSi 0.5, F25, pressblank, mit ober- und unterseitigem Profilkanal.
Spezielles Rahmen-Unterteil, welches auf der Solarbasis SB 200 verschraubt und in das ein Solar-Grundrahmen SGR von oben eingeführt und ebenfalls verschraubt wird.

Solar-Aufständerung aus Magnelis®*, abgestimmt auf die ZinCo Solarbasis® SB 200, für die senkrechte Montage von – vorzugsweise bifacialen – PV-Modulen. Die „48“ in der Bezeichnung bedeutet, dass der Solar-Grundrahmen für die Montage von PV-Modulen mit 48 Zellen (= 4 Reihen à 12 Zellen) prädestiniert ist.

* Magnelis® ist eine eingetragene Marke der ArcelorMittal Flat Carbon Europe.