Tiefgarage am Tübinger Tor, Reutlingen

Park mit Spazierwegen, Rasenflächen und blühendem Staudenbeet
Objektdaten
Fläche: ca. 2000 m²
Baujahr: 2012
Ausführung: LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Göppingen und Meyer GmbH, Villingen-Schwenningen
Begrünungsaufbau: „Geh- und Fahrbelag“ auf Fixodrive® FX 50
Objektdatenblatt

Der neue Bürgerpark vor der Stadthalle in Reutlingen entstand über mehrere Bauabschnitte. Begonnen wurde mit dem Rückbau der Fußgängerbrücke, welche über die Konrad-Adenauer-Straße bis hin zum Tübinger Tor führte, und der Sanierung der Tiefgaragendecke vor dem Tübinger Tor. Bevor die Freifläche allerdings neu gestaltet werden konnte, musste die 34 Jahre alte Abdichtung der Tiefgaragendecke komplett erneuert werden. Zum Schutz der Abdichtung wurde anschließend eine Filterschicht aus Polypropylen aufgebracht und darüber die befahrbare und schnell zu verlegende, vlieskaschierte Schutz- und Dränagebahn Fixodrive® FX 50. Auf der Freifläche entstanden neue Wege, Pflanzflächen mit verschiedenen Stauden, eine Rasenfläche mit eingelassenem Trampolin und Baumquartiere. Auch der rückgebaute „Hansbrunnen“ fand auf der neu gestalteten Tiefgarage einen neuen Platz.

  • Spaziergänger vor einem Cafe in einem Stadtpark
    Um die Außengastronomie zu beleben, wurde die Baumreihe von den Häusern entsprechend abgerückt.
  • Treppenaufgang von der Tiefgarage zum Stadtzentrum
    Der Treppenabgang zur Tiefgarage wurde ebenfalls modernisiert.